Marlon Putzke.jpg
Foto: Leonie Stübel

Marlon Putzke (Jahrgang 1983)

Der gebürtige Berliner hat im Januar 2016 erfolgreich seine Schauspiel-Ausbildung abgeschlossen. Während seiner Ausbildung an der Filmschauspielschule Berlin spielte er unter anderem in der „BlackBoxx - Theater in der Helmholtzstraße“, sowie als Gast am Maxim Gorki Theater (2012-2015) und im Sommertheater des Zimmertheaters Rottweil (2015).

Seine erste Bühnenerfahrung sammelte er 2010 im Theater im Kino in der Werksinszenierung des Stückes „5 Mal Gott“ des schwedischen Autors Jonas Hassan Khemiri. 2010 stand er mit Liam Neeson in der Kinofilmproduktion „Unknown Identity“ vor der Kamera. Des Weiteren wirkte er in diversen Kurzfilm und Imagefilmproduktionen mit.

Zuletzt spielte er in der Inszenierung „Einer flog übers Kuckucksnest“ in der Regie von Michael Bogdanov am Schlosspark Theater.